:: Therapien >> Bachblüten ::
Bachblüten Therapie
Die von dem britischen Arzt Dr. Edward Bach entwickelte und nach ihm benannte Therapie setzt speziell aufbereitete Blütenessenzen zur Harmonisierung seelischer Zustände ein. Jede Essenz repräsentiert ein seelisches Thema, eine seelische Fehlhaltung oder Blockade und zeigt auch – wie die zweite Seite einer Medaille – die Entwicklungsrichtung zur Lösung der Blockade.
Die Bachblütentherapie wird zur Behandlung seelischer Blockaden eingesetzt. Oft ist sie Begleitung zur homöopatischen Therapie.
Besonders gut zu behandeln sind:
  • akuten Stress- und Überforderungssituationen
  • in Schocksituationen
  • Traumabewältigung
  • Prüfungsangst / Panikanfälle
  • unruhige Kinder / ADHS- /ADS Syndrom
  • Lernschwierigkeiten
  • Schlafstörungen
  • depressive Verstimmungen
  • Abnehmen / Raucherentwöhnung
  • seelisch stützend bei schweren Erkrankungen
  • Ängste/ Phobien

Über mich meine Praxis Therapien Kontakt